Evaluation «Companion»


Gesundheitsförderung Schweiz hat das Projekt «Companion» ins Leben gerufen, um die psychische Gesundheit von Jugendlichen im betrieblichen Umfeld zu stärken. Das Projekt wurde im Zeitraum August 2015 bis Juli 2016 in drei Pilotbetrieben umgesetzt. Das Projekt umfasst die «Companion App» für die Jugendlichen sowie den Programmteil «Companion Web & Kurse» für die Berufsbildungsverantwortlichen. Die Evaluation sollte Aussagen über die Wirkungen von «Companion» machen.


«Companion» eignet sich, um Jugendliche im betrieblichen Umfeld zu erreichen und für das Thema psychische Gesundheit zu sensibilisieren. Sowohl Jugendliche als auch Berufsbildende setzen sich dank des Programms verstärkt mit dem Thema auseinander. Die «Companion App» wird von den Lernenden in erster Linie als Möglichkeit betrachtet, sich bei Sorgen Unterstützung zu suchen. Die Berufsbildungsverantwortlichen profitieren von den Kursen - umso mehr, über je weniger Erfahrung sie verfügen - und schätzen den Austausch und die vertiefte Auseinandersetzung mit der Frage, wie die psychische Gesundheit der Lernenden in den Betrieben optimal gefördert werden kann.



Im Auftrag von Gesundheitsförderung Schweiz

2016

Faktenplatt zur Pilotphase II









© 2020 by Büro Brägger. Created with Wix.com