Die Schweizerische Studienstiftung im Blick der Geförderten


Die Schweizerische Studienstiftung fördert leistungsstarke, breit interessierte Studierende an Schweizer (Fach-)Hochschulen. Den in das Förderprogramm aufgenommenen Studierenden und Doktorierenden bietet sich eine reiche Palette von studienergänzenden Bildungsangeboten, finanzielle Unterstützung, individuelle Betreuung und Beratung sowie vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten.


Knapp 20 Jahre nach ihrer Gründung wollte die Studienstiftung erstmals Bilanz über ihre Aktivitäten ziehen. Ziel der im Sommer 2010 durchgeführten externen Evaluation war es, die Leistungen und Wirkungen der Studienstiftung aus der Sicht der Geförderten zu ermitteln.


In den letzten zehn Jahren hat sich die Studienstiftung und das Förderangebot weiterentwickelt. Daher soll die Sicht der Geförderten auf die Stiftungstätigkeiten 2020 erneut erfasst werden.


Im Auftrag der Schweizerischen Studienstiftung

laufend, 2011


Bericht 2011








© 2020 by Büro Brägger. Created with Wix.com