Globalevaluation über das Zentrum für Spielsucht und andere Verhaltenssüchte


Der Aufbau und Betrieb des Zentrums für Spielsucht und andere Verhaltenssüchte wurde aus dem Fonds zur Bekämpfung des Alkoholismus und der Lotteriespielsucht finanziert. Kurz vor Ablauf der Aufbauphase im März 2013 sollte eine externe Globalevaluation eine Entscheidungsgrundlage liefern, ob die Leistungsvereinbarung verlängert wird. Hierfür sollte die bisherige Arbeit der Fachstelle dokumentiert und bewertet werden.



Im Auftrag des Sozialamts des Kantons Zürich

2013










© 2020 by Büro Brägger. Created with Wix.com