Evaluation des Werner Siemens Programms «Mobilität – Infrastruktur – Innovation»

Ein Bildungsprogramm der Schweizerischen Studienstiftung in Zusammenarbeit mit der Werner Siemens Stiftung


Die Schweizerische Studienstiftung fördert leistungsstarke, breit interessierte Studierende und Doktorierende an Schweizer (Fach-)Hochschulen. Zur Stärkung des MINT-Bereichs lancierte sie zusammen mit der Werner Siemens Stiftung das zehnjährige Förderprogramm «Mobilität – Infrastruktur – Innovation». Diese gliedert sich in ein Bildungsangebot und in ein Stipendium.


Nach fünf Jahren sollte das Programm hinsichtlich seiner Funktionalität, Qualität und Wirkungen überprüft werden.


Zwischenevaluation im Auftrag der Schweizerischen Studienstiftung

2020

© 2020 by Büro Brägger. Created with Wix.com